Produkte >> Lua-Interface

item1

BACnet Lua-Interface

Lua ist eine eingebettete Script-Sprache und wird u.a. in Industrieapplikationen genutzt. Sie ist einfach, effizient, erweiter- und portierbar.

Innerhalb unserer BACnet-Produkte ermöglicht das Lua-Interface dem Benutzer direkte Lese- und Schreibzugriffe auf alle Devices im BACnet-Netzwerk. Durch Syntaxerweiterungen sind Abhängig-keiten und Verknüpfungen unterschiedlicher BACnet-Objekte und deren Properties frei programmierbar und steigern deutlich die System-Funktionalität. Die Lua-Programme werden dabei in mehreren Tasks parallel ausgeführt. Mögliche Beispiele für Lua-Anwendungen:

Lesen/Verknüpfen/Schreiben innerhalb/zwischen Devices ohne GLT/OWS

Macroobjektierung (1 BACnet-Object <-> x Feld-IOs)

freigestaltbare Benutzer-Interfaces Seriell/Netzwerk

'triviale' Kopplungen (Seriell/Netzwerk)

frei programmierbare Datensammlungen (Dateisystem lokal/netzwerkweit)

Benutzer-Benachrichtigungen (SMS, E-Mailing)

Ausführung proprietärer Protokolle

Die Beschreibung der erweiterten Syntax der Lua-Funktionen in unseren BACnet-Produkten wie Gateway, Controller und Watcher konnen Sie von unsere Homepage downloaden. Für eine detaillierte Beschreibung der Lua Scriptsprache und deren Syntax verweisen wir auf die Lua-Homepage

© 2017 HHO_Automation, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Alle Warenzeichen sind Eigentum ihrer Inhaber

Impressum Kontakt
 

> Übersicht

 

> BACnet-Watcher

 

> BACnet-Gateway-SMARTi

 

> BACnet-Gateway-ALIX2

 

> BACnet-Gateway-PICO

 

> BACnet-Gateway-PICO-KNX

 

> Anwendungsbeispiele

 

> LUA